Verbraucherzentrale Bunderverband (vzbv) über kostenlose Stornierungsmöglichkeit von Pauschalreisen mit Abreise bis ende August:

Verbraucherinnen und Verbraucher haben die Möglichkeit, ihre Auslands-Pauschalreisen, die bis Ende August stattfinden sollen, kostenlos zu stornieren. Das bestätigt ein Gutachten von Reiserechtler Prof. Klaus Tonner im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv). Dies gelte auch unabhängig von der globalen Reisewarnung des Auswärtigen Amtes, die sich nur auf einen Zeitraum bis zum 14. Juni 2020 bezieht. ... (Quelle: vzbv Link)

Das vollständige Gutachten: Link

Unsere Stellungnahme:

Bei diesem Gutachten handelt es sich um eine fachliche Meinung des anerkannten Reiserechtlters Prof. Klaus Tonner. Das Gutachten des vzbv stellt leider keine rechtsverbindliche Entscheidungsgrundlage für Gerichte dar. Die beteiligten Unternehmen (Reiseveranstalter / Reisevermittler) und Gerichte sind somit nicht an die im Gutachten aufgestellten Thesen gebunden, können sich aber natürlich daran orientieren.

Da es vergleichbare Entscheidungen nicht gibt, werden am Ende die Gerichte über die aufgeworfenen Fragen (Stornierung jetzt schon zulässig? Verweigerung der Restzahlung zulässig?) entscheiden müssen. Eine maßgebliche Entscheidung vor dem 31.08.2020 ist jedoch nicht zu erwarten, so dass letztlich nur „im Nachhinein“ entschieden wird, ob und in welchen Fällen der Kunde rechtmäßig gehandelt hat oder nicht.

Was passiert, wenn die Gerichte entgegen des Gutachtens entscheiden?

  1. Dem Kunden drohen Stornierungsgebühren, die er an den Veranstalter zahlen muss, für die eine Reiserücktrittskostenversicherung nicht eintreten wird.

  2. Bei Nichtleistung der Restzahlung (nach Fristsetzung) droht dem Kunden ein Schadensersatz, den er an den Reiseveranstalter zahlen muss, ohne die Reise in Anspruch nehmen zu können.

Wir als Reisevermittler, dürfen rechtlich weder ein kostenfreies Stornorecht noch eine Aussetzung der Pflicht zur Leistung der Restzahlung bestätigen. Hier müssen wir euch darauf hinweisen, dass alleine euer Reiseveranstalter solche Erklärungen abgeben kann.

„Auslandsreisen bis August: kostenlose Stornierung möglich“
Bitte bewerten Sie diese Seite